Das macht uns nur stärker ...

Nico Schlehuber zeigts mehr als deutlich an.. Der SV 06 Lehrte ist weiterhin Spitze in der Liga!lge 16 9

Trotz der Niederlage im Spitzenspiel beim SUS Sehnde steht die 1. Herren des Clubs weiterhin an der Tabellenspitze. Niederlagen gehören dazu, auch wenn der Umstand wie sie zustande kam schmerzlich ist, aber auch das gehört zum Lernprozess einer jungen und wilden Mannschaft dazu, so Olschar.

Die Mannschaft wird aus dieser Niederlage lernen und mehr als stärker daraus hervorgehen... uns wurde wehgetan, aber das hält diese stolzen Fußballer nicht auf, ihren weg bedingungslos weiter zu gehen.

Schwarz-Gelbe Jungs verballern beste Chancen

Am letzten Sonntag verballerten die Lehrter Jungs bei 10 Grad und Dauerregen ein Dutzend Möglichkeiten den MTV Immensen in ihre Einzelteile zu zerlegen. Am Ende kam es wie es im Fußball immer ist, machst du vorne die Tore nicht dann wird das früher oder später hinten bestraft… Christoph Beinsen nagelt in der 89min. den Ball nach einer Ecke für Immensen in den Knick.

Weiterlesen

06 er Jungs ziehen ins Viertelfinale ein !

20:57 Uhr war es gestern endlich soweit und die Schwarz-Gelben Jungs ziehen das erste mal seit vielen Jahren wieder in das Viertelfinale des Kreispokals ein und stehen somit 2 Spiele vorm Finale. Letzmalig konnten die Lehrter im Jahr 2010 den Pokal in die Höhe stemmen.

Weiterlesen

1.Herren siegt 2-1 gegen den Titelfavoriten

Am gestrigen Sonntag machte die 1.Herren des SV 06 Lehrte das erfolgreiche Wochenende perfekt und besiegte in einem fulminanten Spiel den Titelfavoriten vom SUS Sehnde verdient mit 2-1. Shirwan Shamo und erneut Nico Schlehuber erzielten dabei die Tore. In der 79. min verkürzte der SUS durch David Bruns zum 2-1. Es war ein packendes und qualitativ hochklassiges Kreisligaspiel in denen sich beide Teams nichts schenkten, trotzdem war es unterm Strich ein faires Fußballspiel, welches die 06er völlig verdient für sich entschieden.

Ich bin sehr Stolz auf meine Mannschaft, was sie an diesem Wochenende geleistet hat, macht mich sehr glücklich, trotzdem müssen wir uns taktisch weiter verbessern und an jedem verdammten Trainingstag hart an uns arbeiten um die Abläufe weiter zu verbessern, so Olschar. Gestern haben wir zwischen der 4. und 35 .min annähernd das gezeigt was wir Trainer uns vorstellen.

Aufstellung: Sosic, Schlehuber, Prodan, Olschar, Fiene, Garcia Conde, Schumann, Mo. Allamedine, H. Allamedine, Shamo, Reinke

Wechsel: Elik für Olschar, Sanyang für Shamo, Czech für Reinke

 

3. Pokalrunde fest im Blick

Die Jungs der 1. Herren wollen am Sonntag gegen die Tuspo Jeinsen in die 3. Pokalrunde einziehen. Wir brauchen den Pokal und wollen unbedingt weiterkommen, gegen den Vertreter aus der 2.Kreisklasse zählt nur ein Sieg, so Olschar. Verzichten müssen die 06er auf die Urlauber Chris Czech , Justin Bedrunka, Dima Christov sowie Mathias Wörner. Ansonsten stehen alle Spieler zur Verfügung. Anpfiff ist 15:00 Uhr auf dem Sportplatz in Jeinsen.

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner