Fiasko auf der Sportanlage am Pfingstanger

Dagegen ist keine Option.....

Dies zeigt sich gerade auf der Sportanlage "Am Pfingstanger". Jüngst wurden die Vorschläge des SV 06 Lehrte e.V. verworfen, eine Sanierung der maroden Flutlichtanlagen vorzunehmen. Nun ist es am vergangenen Donnerstag passiert! Ein technischer Defekt hat dafür gesorgt, dass die Flutlichtanlage für den B- und C-Platz nun nicht mehr funktioniert. Am Donnerstagabend standen die trainierenden Mannschaften plötzlich im Dunkeln. Die Ursache kann zwar von uns nicht festgestellt werden, jedoch war der Schaltraum in der Sportanlage völlig verqualmt. Nun hat der SV 06 Lehrte nochmals den Hinweis an die Stadt Lehrte gegeben, dass man doch bitte mal über einen Elektrocheck nachdenken sollte. Schon bei der Sanierung der Flutlichtanlage für den Kunstrasenplatz (Kurtulus-Arena) hatte sich gezeigt, dass die bisher betriebene Anlage nicht mehr in einem verkehrssicheren Zustand war. Jüngst wurden die Fotos bei einem Infoabend sogar als negatives Beispiel präsentiert. Im Interesse aller Nutzer/innen haben wir die Stadt Lehrte nun aufgefordert, den verkehrssicheren Zustand der Anlage überprüfen zu lassen, denn wir wollen unsere Sportler/innen vor Gefahren schützen. Mal sehen, wann auch aus der hiesigen Politik Vorschläge für die Sanierung der Anlage insgesamt kommen. Wie hier schon geschrieben, wurden die sicherlich vernünftigen Vorschläge des Lehrter Traditionsvereines jüngst verworfen, ohne allerdings Vorschläge für eine andere Lösung zu unterbreiten. Zwar teilte das Schul- und Sportamt der Stadt Lehrte am frühen Dienstagmorgen mit, dass das Flutlicht wieder funktioniert, für die Zukunft sollte jedoch dringend über Maßnahmen nachgedacht werden.

 

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner