Schützenfest 2.0 ! 06-Ladykracher ballern ohne Gnade...

20:0 ! Lehrterinnen starten mit höchstem Sieg der 06-Geschichte!

Das Bezirkspokalspiel zwischen dem SV 06 Lehrte und dem Tus Schwüblingsen bot wenig Spannung. Bereits nach 14 Minuten war das Spiel mit einer 4:0-Führung zugunsten der Lehrterinnen entschieden. Den deutlichen Klassenunterschied münzten die 06erinnen auch in der Folgezeit weiterhin in Tore um. So ging es bereits mit einem 11:0 in die Halbzeitpause.
Auch in der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild: Der SV 06 rannte und rannte an, während die Schwüblingserinnen weiterhin wacker kämpften, aber den Lehrterinnnen wenig entgegenzusetzen hatten. So fiel weiterhin Tor um Tor, sodass am Ende ein 20:0-Sieg zu Buche stand. Dies ist gleichzeitig der höchste Sieg der noch jungen 06-Mannschaftshistorie. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung, die durch acht verschiedene Lehrter Torschützen belegt wird, stach Neuzugang Maike J. in Puncto Treffsicherheit hervor. Die Stürmerin steuerte sechs Tore zum Kantersieg bei.

1damen 19 20

Weiter geht’s in der zweiten Bezirkspokalrunde gegen die Mellendorfer TV - Frauen, die sich gegen den SC Wedemark nach Elfmeterschießen mit 5:4 durchsetzen konnten. Im Zuge eines Testspiels standen sich die Lehrterinnen und Mellendorferinnen bereits vor zwei Wochen gegenüber. Diesen Vergleich konnten die 06erinnen mit 4:1 für sich entscheiden.

Zuschauer Schorse W. (Vize vom Fanclub Brigade schwarz-gelb) :

"ich habe in 15 Jahren 06-Fanclub noch nie soviel jubeln müssen, ich bin völlig buff ! Grandios die Mädels" !!!

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner