06-Frauen fahren nächsten Kantersieg ein!

Im Auswärtsspiel gegen den FC Ruthe siegten die Frauen des SV 06 Lehrte mit 0:7 !!!

Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase dominierten die 06erinnen zwar das Spielgeschehen. Dies konnten sie aber aufgrund von Ungenauigkeiten und leidenschaftlich kämpfenden Gastgeberinnen zunächst nicht in Tore ummünzen. Bereits zum Ende der ersten Halbzeit machte sich bei den Ruthenerinnen dann aber der erste Kräfteverschleiß bemerkbar. So fiel bereits kurz vor dem Pausenpfiff die überfällige 06-Führung. Nach einem Vertikalpass auf Martina Farkasovska bediente diese uneigennützig die mitgelaufene Melina Froböse, die den Ball nur noch zum 0:1 ins leere Tor schieben musste.

Nach Wiederanpfiff verlief das Spiel unverändert nur in eine Richtung. Folgerichtig ergaben sich nun immer mehr Torchancen für die 06erinnen. Bereits in der 53. Minute spielte Farkasovska ihre Schnelligkeit nach einem schönen Flugball von Nina Thürnau aus und schob den Ball anschließend überlegt an der gut aufgelegten Ruther Torhüterin vorbei zum 0:2.
In den letzten 20 Minuten der Partie war die Gegenwehr der Ruthenerinnen endgültig gebrochen und so konnten sich die Lehrterinnen mit fünf weiteren Torerfolgen belohnen. In der 71. Minute war erneut Farkasovska zur Stelle, die nach einer direkten Kombination über die rechte 06-Angriffsseite das 0:3 erzielen konnte. Sechs Minuten später konnte Maike J. den Ball nach präziser Flanke durch Thürnau per Kopf zum 0:4 im Tor unterbringen. In den letzten zehn Minuten der Partie sorgte der 06-Sturm für klare Verhältnisse. Während Maike J. ihren zweiten Treffer erzielte, konnte Farkasovska mit zwei weiteren Toren einen Viererpack schnüren und somit den 0:7-Endstand herstellen.

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner