Spielbericht SV 06 Lehrte II - SV Fuhrberg

Am Sonntag, 16.09.2018 empfing die 2. Mannschaft des SV 06 Lehrte die Mannschaft des SV Fuhrberg. Mit einem knappen Sieg konnte sich der SV 06 Lehrte durchsetzen!

 

Der SV 06 Lehrte II hatte sich nach dem Sieg gegen Kirchrode und dem sehr starken Spiel in Dollbergen viel vorgenommen und begann die erste Halbzeit mutig und zielstrebig. Die Mannschaft konnte bereits nach 4 Minuten durch Tami das erste Tor erzielen. Danach zog sich die Mannschaft etwas zurück und überließ dem Gegner mehr und mehr das Spiel. So ging es mit einem knappen Vorsprung in die zweite Halbzeit. Ballsicherheit und die Entschlossenheit in den Zweikämpfen war nach der Pause wieder zurück und schon belohnte sich die Mannschaft und unser Neuzugang Tami mit dem 2. Tor. Wahrscheinlich hatte die Mannschaft diesen Sieg schon abgehakt, anders ist es nicht zu erklären, denn der Schlendrian war wieder da und der Gegner drehte auf. Nach dem Anschlusstreffer war der SV Fuhrberg wieder im Spiel und es bot sich eine spannende und ausgeglichene Partie. Letztlich war es ein schöner Alleingang von Steffi, der den Schlusspunkt mit einem 3. Tor und dem verdienten, aber glücklichen Sieg setzte.

Ein großes Lob an unsere beiden Torschützen, die trotz Erkältung tapfer durchgehalten haben und natürlich auch an die gesamte Mannschaft, die den Sieg unbedingt wollte, unermüdlich kämpfte und sich so die Currywurst & Pommes vom Trainer redlich verdiente. Weiter so!!

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner