Stimmen zum Spiel: 06Trainer Tobi Faust...

Nach dem Spiel beim HSC : Trainer Faust ist eher zufrieden,.....

Faust : In der ersten Halbzeit brauchten wir ca. 15min auf diesem Untergrund, um in das Spiel zu finden. Bei strömenden Regen, auf dem Kunstrasenplatz, lief der Ball dann besser in den eigenen Reihen. Zwingende Torchancen kamen aber bei beiden Mannschaften nicht zu stande, so dass es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause ging.

In der zweiten Halbzeit hatte die Reserve vom HSC Hannover zwei Großchancen. Einmal reagierte Obrad Sosic überragend bei der zweiten Chance stand zum Glück der Torpfosten im Weg.
Ein abgefälschter Schuss hätte uns kurz vor Ende noch fast den Sieg gebracht. Der aber knapp am Tor vorbei ging. Auch Pascal Weinert (PW70) hatte ein/zwei gute Möglichkeiten zur Führung !

Fazit:
Nach einem tollen Kampf an der Constantinstrasse können wir mit dem einem Punkt zufrieden sein. Gute Mannschaftsleistung u somit nehmen wir auch gerne mal (nur)  einem Zähler mit zurück in die Eisenbahnerstadt !

Somit geht es mit sieben Punkten, aus drei Spielen und einem guten dritten Platz in der Tabelle, in die Derbywoche.
Wo wir am Sonntag den SuS Sehnde an der Mielestraße begrüßen dürfen.

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner