Co. Trainer Schumann muß nochmal ran !

Mit einer etwas dünnen Personaldecke musste der SV 06 beim SUS Sehnde antreten. 06 Co.-Trainer Steve Schumann, musste auf Grund einer schweren Verletzung von Mo Alameddine sogar selber noch einmal Auflaufen.  Das späte Konter-Tor durch PR90 Pascal Reinke sicherte den verdienten Auswärtssieg der Schwarz-Gelben Jungs.

Debüt von 06- Neuzugang Till Bretzke. - Starke Leistung in seinem ersten Spiel der Saison auf der IV Position von SD66 - Sozdar Demir !

SUS_06.jpg

Stimme zum Spiel Steve Schumann:

Wir vom Trainerteam sind wieder stolz auf unsere Jungs. Grosse Personalnot schweisst uns zusätzlich zusammen. Die Zauberformel von Trainer Olschar war heute mit 3 Innenverteidigern im 3-4-3 zu taktieren. Anton Welke hat seine gute Form mit seinem Treffer zum 1:0 unter Beweis gestellt.  In der ersten Halbzeit haben wir alles im Griff gehabt. Den Auswärtssieg erkämpfen hieß dann das Motto der zweiten Halbzeit. Wir haben nichts zugelassen und unserem Keeper Maxi Steinke bei seinem ersten Spiel in dieser Saison, einen ruhigen Tag beschert und verdient gewonnen.

Die Zusammenarbeit mit unserem Trainer Markus Olschar ist überragend. Er ist ein großartiger Trainer. Ich möchte einen großen Dank in seine Richtung schicken, daß ich als junger "Neu" Co.-Trainer an seiner Seite und auch an der von Alex Dieser die Aufgabe angehen und fungieren darf. 

https://www.fussball.de/spiel/sus-sehnde-sv-06-lehrte/-/spiel/02F32U85M8000000VS5489B3VT1OC9J9#!/

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner