1. F-Jugend siegt 6:1 über SF Anderten

Mit einer Woche Verzögerung begann auch die Punktesammlung unserer F1.

Auf Wiedergutmachung bemüht (nach der Auftaktniederlage gegen Blaues Wunder) und einer intensiven Trainingswoche, brannten die Kids auf dieses Spiel.

Nach dem ersten Abtasten und zwei vergebener Chancen, sorgte eine Einzelaktion für den Beginn des Torreigens für die jungen 06er. Darauffolgend war es ein sehenswerter Distanzschuss unseres Abwehrchefs, der für den Halbzeitstand von 2:0 sorgte.

Nach der Pause wurde der Sack dann zu gemacht. Mit einem wunderschön herausgespielten und lupenreinen Hattrick eines unserer Flügelflitzer ging das Team dann mit 5:0 in Führung.

Auch der Ehrentreffer, nach einem Fehler im Aufbauspiel, konnten die Torgier nicht stillen und so wurde der alte Abstand durch unseren Antreiber und Mittelfeldmotor wiederhergestellt.

Die junge Truppe aus Anderten bekam nur wenige Chancen, die wir jedoch bis auf eine Ausnahme sehr gut verteidigen konnten. Selbst der Gästetrainer war nach Abpfiff, voll des Lobes für unsere „tolle und faire Mannschaft“.

Die erfolgreiche Mannschaft mit ihren stolzen Trainern Philipp Heinrich und Lennart Kress

 

 

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner