Gastgeber SV 06 Lehrte gewinnt den Winter CUP 2010

Großer und leuchtende Augen bei den Kindern sorgten die Pokale welche eine Größe von über 50cm für den Sieger aufbot. Auch wurde der beste Spieler, sowie der bester Torwart geehrt und auch jedes teilnehmende Kind bekam einen kleinen Pokalaufsteller. 

Nachdem am 29.12.2010 um 9:00h die Mannschaften bereit standen um einen tollen Fussballtag zu verbringen, fehlte nur die Vertretung vom SuS Sehnde welche sich leider nicht abgemeldet hatten. Somit stellte man für diese Spiele eine Mannschaft zusammen welche aus jeweils einen Spieler aus den anderen Teilnehmer Teams bestand. 

Die Vorrunde wurde mit vielen interessanten Spielen absolviert und am Ende dieser konnten sich für das Halbfinale folgende Mannschaften qualifizieren. 

Aus der Gruppe A: SV 06 Lehrte I, TSG Ahlten
Aus der Gruppe B: SG Bennigsen/Bredenbeck, MTV Rethmar 

Jeweils die Gruppensieger konnten in der Vorrunde ohne Gegentor und Punktverlust durch marschieren. 

Auch im ersten Halbfinalspiel siegte die Mannschaft aus Bennigsen mit 3:0 über Ahlten und stand als Finalist fest. Der SV 06 Lehrte hatte da schon anders zu kämpfen, denn nachdem man sehr schnell mit 0:2 hinten lag konnte man bis 1 Minute vor Schluss noch auf 2:2 ausgleichen bevor der kleinste Spieler Marc Meldau von der Mittelfeldlinie das Tor des Tages erzielen konnte und somit den Einzug ins Finale perfekt machte. 

Im Finale sollte nun die Serie von Bennigsen gebrochen werden und man konnte tatsächlich mit 2:1 gewinnen und den Turniersieg in Lehrte behalten. Bester Torwart wurde die Torfrau vom SV Sorgensen gewählt, welche durch tolle Paraden sich hervorhob und als bester Spieler wurde Niklas Becker vom Gastgeber ausgezeichnet. Ein rundum gelungener Fussballtag.

 alt

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner