G-Jugend holt sich hochverdient den 2. Platz beim Christmas – Cup 2008

Beim Gestrigen Turnier in Wettbergen wurde unsere G-Jugend hinter Hannover 96 zweiter bei einem spannenden Christmas – Cup 2008 in Wettbergen.

 

Die Teilnehmenden Mannschaften am heutigen Morgen waren, TuS Wettbergen I & II (als Gastgeber), SV Arminia Hannover, TSV Stelingen, TSV Godshorn, Hannover 96 und SV 06 Lehrte.
Beim ersten Spiel musste die Mannschaft (die gestern den 1.Platz ungeschlagen beim Meixengo-Bau-Cup 2008 erreichte) gegen den Gastgeber TuS Wettbergen antreten. Das Spiel war spannend und beide Mannschaften hatten gute Torchancen, bis Niklas das entscheidende 1:0 für uns schoss.
Im zweiten Spiel ging es gegen SV Arminia Hannover weiter. Die Jungs erkämpften sich in einem guten Spiel ein 0:0. Damit bleibt der SV 06 Lehrte ungeschlagen. Toll Jungs!!!
Vor dem dritten Spiel kam die Mannschaft zu dem Entschluss, dass sie sich ab jetzt „Die wilden Kicker“ nennen, da wir uns einen Mannschaftsnamen überlegen wollten. Nun ging es gegen TSV Stelingen ein gutes Spiel zu zeigen und die Mannschaft zeigte ein wahres Spitzenspiel. Die wilden Kicker spielten die gesamte Spielzeit auf das Tor des Gegners. Unser Geburtstagskind Aytugcan erzielte das 1:0 nachdem er die komplette Abwehr von Stelingen um kurvte. Leon sorgte dann für den Verdienten 2:0 Endstand.

Jetzt im vierten Spiel folgte TuS Wettbergen II die in einem sehr kampfbetonten Spiel mit einem klaren 2:0 besiegt wurden. Die Torschützen waren, Niklas und Aytugcan.
So, ein langes Warten hat ein Ende! Jetzt kam Hannover 96 die ihre Spiele bisher am Tag alle gewonnen hatten. Unsere Mannschaft hat gegen Hannover 96 gekämpft bis zur letzten Minute. Es reichte nicht und die Mannschaft musste sich 2:0 geschlagen geben. Unser Torwart, Connor sollte dabei extra erwähnt werden, das Connor es geschafft hat 8 Spiele kein Tor zu bekommen! Glückwunsch Connor!
Der letzte Gegner am heutigen Tag und in diesem Jahr war der TSV Godshorn. Nach dem schweren Spiel gegen Hannover 96 hatten unsere wilden Kicker keine Kräfte mehr ein Tor zu schießen und erkämpften sich noch ein 0:0 und wurden ZWEITER!!!

Bei der Siegerehrung ging dann plötzlich das Licht aus und der Weihnachtsmann kam in die Halle. Die Kinder freuten sich, wurden beschenkt und dann hat jede Mannschaft ihre Auszeichnung bekommen. Die wilden Kicker bekamen ihren Pokal für den Tollen zweiten Platz. Unser Torwart wurde dann noch zum „Besten Torwart“ beim Christmas-Cup 2008 geehrt und bekam einen extra Pokal. Der SV 06 Lehrte bedankt sich für das schöne, wirklich GUT Organisierte Turnier!

Abschlusstabelle:
1. Hannover 96 18 Punkte 18: 1 Tore
2. SV 06 Lehrte 11 Punkte 5: 2 Tore
3. TuS Wettbergen I 10 Punkte 4: 5 Tore
4. TSV Godshorn 8 Punkte 7: 5 Tore
5. SV Arminia 6 Punkte 3: 8 Tore
6. TSV Stelingen 5 Punkte 1: 6 Tore
7. TuS Wettbergen II 0 Punkte 1:12 Tore
spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner