Versteigerung bei den I. Damen !

BIG FAN MARCEL räumt ab ! 

Die Landesliga- Ladies des SV06 stehen im 1/4 Finale des Niedersachsenpokals,...haben mit dem VSV Hedendorf-Neukloster & dem SV Eintracht Lüneburg bereits zwei höher spielende Mannschaften aus der Oberliga rausgeworfen.

Nach solch positiven Überraschungen entsteht auch schonmal die ein oder andere "flachse Idee" im Siegesrausch. -> Die Pokal- Spielankündigungsplakate, mit original signierten Unterschriften der Spielerinnen, zu versteigern <- !

IMG 20221103 WA0051

Was als Spaß mit einem Startgebot von €75 bei Facebook veröffentlicht wurde, entpuppte sich rasch zu einer "ich erhöhe" Challenge !

Weiterlesen

Kassenprüfung und Jahreshauptversammlung beim SV 06 Lehrte

Am kommenden Mittwoch, den 09.11.2022, findet ab 18:06 Uhr die diesjährige Kassenprüfung für das Wirtschaftsjahr 2021 im Vereinsheim an der Mielestraße 7 statt. Die gewählten Kassenprüfer Klaus-Peter „Prati“ Mild und Joachim „Jo“ Becker werden, wie in den beiden vergangenen Jahren die Prüfung vornehmen. Da der SV 06 Lehrte gegenüber seinen Mitgliedern transparent ist, kann jedes Mitglied an der Kassenprüfung teilnehmen. Die Zahlen, Daten, Fakten für die Wirtschaftsjahre 2019, 2020 und 2021 werden dann auf der Jahreshauptversammlung am 11.11.22 ab 19:06 Uhr vom Schatzmeister des Vereins, Timo Jahns, präsentiert. Die Tagesordnung findet Ihr rechts bei "Aktuelle Veranstaltungen". 

Der nächste bitte....

06-Frauen ziehen ins Viertelfinale des NFV-Pokals ein!

Die Lehrterinnen treffen nun im neuen Jahr auf den starken Oberligazweiten SpVg Aurich.

Für den Oberligisten SV Eintracht Lüneburg war an der Mielestraße nichts zu holen. Die Frauen des SV 06 Lehrte feierten einen 3:0-Heimsieg.

Damen Lüneburg

https://www.fussball.de/spiel/sv-06-lehrte-sv-eintracht-lueneburg/-/spiel/02J5CPMPAO000000VS5489B4VUCFO0CO#!/

Julia Rasokat brachte den SV 06 bereits in der sechsten Minute auf die Siegerstraße. Nach einem Ballgewinn leitete Abwehrspielerin Jasmin Weder mit einer schönen Verlagerung die Führung ein. Die anschließende Flanke von Lone Petermann konnte Rasokat souverän per Direktabnahme verwerten.

WhatsApp Image 2022 10 31 at 16.42.51

Mit der frühen Führung im Rücken spielte sich das Geschehen in der Folgezeit zunächst viel im Mittelfeld ab. Die Lüneburgerinnen zeigten zwar spielerisch gute Ansätze, allerdings fehlten ihnen gegen eine zweikampfstarke 06-Abwehr die Durchschlagskraft im letzten Drittel, um sich in gefährliche Abschlusspositionen zu bringen. Petermann wiederum scheiterte für die Lehrterinnen mehrfach in aussichtsreicher Position.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild. Während die Gäste wenig effektiv spielten, zeigten sich die 06erinnen in der Offensive deutlich gefährlicher. Für die Vorentscheidung sorgte in der 82. Minute schließlich die eingewechselte Maike Jeschor nach Hereingabe von Julia Rasokat.
Nur zwei Zeigerumdrehungen später sorgten die Lüneburgerinnen mit dem 3:0-Endstand selbst für die Entscheidung. Eine scharfe Hereingabe von Michelle Krüger konnte vor der einschussbereiten Rasokat nur noch ins eigene Netz geklärt werden.

WhatsApp Image 2022 10 31 at 13.09.14

Zu "später Stunde" I. Damen Trainer Lars Rohrlack mit den letzten Ladies nach dem Einzug ins 1/4 Finale ! 

06er bringen 4 Punkte mit nach Hause....

Schwarz-Gelbe Jungs gewinnen Spitzenspiel beim Verfolger - neunter Sieg in Folge !

I. Herren:

I. Uetze

https://www.fussball.de/spiel/sv-uetze-08-sv-06-lehrte/-/spiel/02IPQ4QLR0000000VS5489B4VVD1J4FC#!/

I Uetze Siegerfoto2022

 

II. Herren U23:

Ärgerlich ! 90+1 .... U23 kassiert Sekunden vor Ende noch den Ausgleich !

II Altwb

https://www.fussball.de/spiel/tus-altwarmbuechen-sv-06-lehrte-u23-ii/-/spiel/02IPQ368IG000000VS5489B4VVD1J4FC#!/

Niedersachsenpokal: 06-Frauen bereit für Achtelfinale !

Am Sonntag, den 30.10, um 14 Uhr empfangen die Frauen des SV 06 Lehrte den SV Eintracht Lüneburg zum Achtelfinale des NFV-Pokals. 

DAmen 06 lüneburg

Über den letztjährigen Bezirkspokalsieg haben sich die Lehrterinnen für den NFV-Pokal qualifiziert. Bereits in der letzten Runde gegen den Oberligisten VSV Hedendorf-Neukloster konnten die 06erinnen für Furore sorgen. Zwar fiel die Entscheidung zugunsten der Schwarzgelben erst vom Elfmeterpunkt, doch zeigten die Lehrterinnen zuvor einen tadellosen Auftritt. "Wir hatten Spiel und Gegner komplett im Griff, haben es allerdings versäumt, unsere vielen Chancen in Zählbares umzumünzen. Fußballerisch war es unser bestes Spiel in diesem Jahr", resümiert Trainer Lars Rohrlack.

Nach mehreren Spielpausen kommen die Lehrterinnen nun auch im Ligabetrieb langsam in Tritt. Vier von fünf Spielen konnten gewonnen werden.

Gegner SV Eintracht Lüneburg befindet sich aktuell im Abstiegskampf der Oberliga. Rohrlack rechnet sich daher durchaus realistische Chancen ein, das Spiel zu gewinnen. "Für uns ist es ein einfaches Spiel. Nichts muss, alles kann. Mein Team kann frei aufspielen und schauen, was möglich ist."

Weitere Beiträge ...

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner