U23 setzt sich "oben" fest !

Mit einem 5:0 Heimsieg, gegen den MTV Rethmar, schiebt sich die 2. Herren auf den zweiten Tabellenplatz.

U23 Ret

https://www.fussball.de/spiel/sv-06-lehrte-ii-u23-mtv-rethmar/-/spiel/02F7RS5P7G000000VS5489B3VSQ68S6N#!/

In der 5. Spielminute erzielte Marcel Poklekowski das 1:0 für die Schwarz-Gelben. Christoph Kahl erhöhte in der 30. Minute auf 2:0.  Das Spielgerät schlug in der 43. Spielminute erneut im gegnerischen Tor ein. Torschütze zum 3:0 war Marcel Poklekowski.

„Die erste Halbzeit gestalteten wir sehr klar für uns und gingen verdient mit einer 3:0 Führung in die Halbzeit“, sagte Trainer Tobias Faust.

Trifft in jedem Spiel für den SV06: U23-Angreifer Christoph Kahl  !

U23 Ret aufst

(Grafik groß/klein mit : Strg + und Strg - Taste !)

Christoph Kahl traf in der 53. Minute zum 4:0 und Marcel Poklekowski erhöhte das Ergebnis noch einmal auf 5:0 in der 64. Spielminute.

Das 5:0 war gleichzeitig auch der Endstand der Partie.

„Lob und Anerkennung für die Mannschaft. Jeder kämpft für den anderen und alle Spieler sind so fokussiert das auch Rotationen in der Aufstellung kein Problem sind“, sagte ein positiv gestimmter Trainer Timo Pohl.

Am kommenden Wochenende reist die 2. Herren zum SF Aligse. Anstoß in Aligse ist um 15 Uhr.

06er auf Kurs - Dritter Sieg in Folge

Ein souveräner Auswärtssieg des SV06 am 7. und letzten Spieltag der Hinrunde gegen harmlose Gastgeber-Sievershausen.

Co.-Trainer Steve Schumann zum Spiel:
Taktisch ging der Plan heute wieder voll auf. Dazu kommt natürlich die schnelle 2:0 Führung durch Marcel Jaron und Philip Rietzke. Spielfreude und Kampf haben die Jungs gut umgesetzt und angenommen. Der Anschlußtreffer zum 1:2 hat uns zwar kurzzeitig aus dem Rythmus gebracht, aber danach und besonders in der zweiten Halbzeit hatten wir alles im Griff. Keine Chance zugelassen und die Entscheidung erzwungen. 
Die Stimmung im Team ist überragend. Wir rotieren viel, jeder bekommt seine Einsätze und kämpft für den anderen. Die Rotation ist aktuell auch ein kleines Geheimnis des Erfolges.

sieversh 06

https://www.fussball.de/spiel/tsv-03-sievershausen-sv-06-lehrte/-/spiel/02F32U85J8000000VS5489B3VT1OC9J9#!/

Wieder ein Sonntags-Hammer von Marcel Jaron aus über 20m !  - Schwarz-Gelbe Jungs seit sechs Spielen ungeschlagen !!!

sieversh 06 aufst

Grafik groß/klein mit : Strg+ und Strg- Taste !

Heimsieg bei der Trainer-Premiere !

06 Co.-Trainer Steve Schumann durfte bei der gestrigen Partie gg TSV Dollbergen zum ersten Mal als Verantwortlicher die Mannschaft für den abwesenden Coach Markus Olschar übernehmen. Es war das erwartete "schwere Spiel". Wir hatten bei  85% Ballbesitz das Spiel dominiert und über 90 Minuten im Griff. In der Summe müssen wir mehr Tore machen und das Spiel vorzeitig entscheiden.   

Sonntagsschuß in den Winkel von Marcel Jaron erlöst die Schwarz - Gelben  !

I.Herren Dollbergen

Wir waren gut im Spiel und in der Gesamtheit total überlegen. Die Jungs haben sich sehr gute Chancen herausgespielt,  um das "Ding" vorzeitig zu entzscheiden. Leider fielen da nicht die Tore die man braucht. Mit Geduld zum Sieg gab ich somit den Jungs auf den Weg in der zweiten Halbzeit. Wir haben dann am Ende verdient gewonnen und hatten kurz vor Schluß auch Glück, daß der Gegentreffer aberkannt wurde, so ein fairer First Time Trainer Steve Schumann.

Vom Co. zum Chef. !

Schumann

 Gewann sein Heimspiel als Trainer mit dem SV06 - Steve Schumann.

https://www.fussball.de/spiel/sv-06-lehrte-tsv-dollbergen/-/spiel/02F32U85KS000000VS5489B3VT1OC9J9#!/

Weitere Beiträge ...

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner