Damen & U23 Siegen ! - I.Herren verschenkt 3 Punkte !

I. Herren:  SV 06 : Eintracht Hannover 1 : 2

http://www.fussball.de/spiel/sv-06-lehrte-vfl-eintracht-hannover/-/spiel/027FV3PCRO000000VS5489B4VVV48306#!/

In der heutigen Partie hatte die Eintracht aus Hannover den besseren Start. Bereits nach 8 Minuten gehen sie mit 1:0 in Führung. Danach bekam die Eintracht, in der 20 Spielminute, einen berechtigten Elfmeter und schraubten das Zwischenergebniss auf 0:2. Nico Schlehuber und Abdul Karim El-Hayek hatten in der 1 Halbzeit noch die besten Chancen für uns.

Nach der Halbzeitpause präsentierten wir uns besser. Das Pressingspiel und die Laufbereitschaft passten jetzt zu unserer Mannschaft.
Pascal Reinke und Shirwan Shamo kamen so zu guten Torchancen. In der 83 Minuten erzielte Nico Schlehuber, mit dem Kopf, den verdienten Anschlusstreffer.
Am Ende reichte es aber leider nicht mehr zu einem weiteren Treffer.
Unglücklicherweise kassierte Nico Schlehuber, in der 4 Minute der Nachspielzeit, noch eine rote Karte.

Fazit: von Trainer Tobi Faust :
Eine gute zweite Halbzeit reicht nicht um Punkte zu holen. Die Mannschaft muss über 90 Minuten den Kampf annehmen um etwas zählbares zu holen. Aber daran werden wir in den nächsten Trainingseinheiten arbeiten und mit breiter Brust zum Auswärtsspiel nach Stelligen fahren. Wo wir am nächsten Sonntag antreten werden.


 II. Herren : SV Fuhrberg II : SV06 U23 1 : 4

http://www.fussball.de/spiel/sv-fuhrberg-ii-sv-06-lehrte-ii-u23/-/spiel/02858P44NK000000VS5489B4VUULJE3P#!/


06-Frauen feiern 0:7-Kantersieg dank starker zweiter Halbzeit!

I. Damen :   TSV Schulenburg : SV 06  0 : 7

 

 http://www.fussball.de/spiel/tsv-schulenburg-sv-06-lehrte/-/spiel/027LEQVI6O000000VS5489B3VVRDDT7H#!/

Weiterlesen

Der SV 06 Lehrte trauert um Siegfried Mierswa

Am vergangenen Dienstag erreichte uns die Nachricht, dass unser langjähriger Wegbegleiter und Fan der 1. Herren des SV 06 Lehrte, Siegfried Mierswa, am 10.08.2019 verstorben ist. Unser Siegfried war bis zuletzt besonders an den Geschehnissen der 1. Herren-Mannschaft des Vereins interessiert und hat sicherlich noch mit Freude den Aufstieg in den Fußball-Bezirk vernommen. Trotzdem er bereits seit sehr langer Zeit fernab von Lehrte gewohnt hat, interessierte er sich weiterhin für unseren Verein. Der Lehrter Traditionsverein trauert mit seiner Frau Gudrun und wird Siegfried Mierswa nicht vergessen!

Gerechte Punkteteilung gg MTV Ilten

Die Schwarz-Gelben Jungs waren über 90 Minuten überlegen, konnten sich aber leider nicht mit einem Tor belohnen !

 MTV Ilten Ergebnis Bezirksliga Herren 01 09 2019

In der ersten Halbzeit neutralisierten sich zum Teil beide Mannschaften. Die grösste Torchance hatten unsere Gäste aus Ilten. Obrad Sosic hielt das 0:0 fest. Mit diesem Ergebniss ging es dann in die Halbzeit.

Im 2 Durchgang kamen wir besser ins Spiel. Wir attackierten Ilten jetzt besser in ihrer eigenen Hälfte und zwangen sie so zu einem unkontrollierten Spielaufbau. Zwingende Torchancen sprangen aber für beide Mannschaften nicht heraus. Anton Welke hatte nach seiner Einwechselung noch die größte Chance auf den den Siegtreffer.

Fazit von Trainer Tobi Faust:
2 Mannschaften die sich über 90 Minuten neutralisierten. Die Punkteteilung, ist nach diesem Spielverlauf, völlig in Ordnung.
Nach 6 Spieltagen haben wir 11 Punkte und stehen auf einem sehr guten 4 Platz.
Nun liegt der Fokus auf eine gute Trainingswoche. Am nächsten Spieltag begrüßen wir die Mannschaft von Eintracht Hannover in der Eisenbahnerstadt.

http://www.fussball.de/spiel/sv-06-lehrte-mtv-ilten/-/spiel/027FV3PD70000000VS5489B4VVV48306#!/

06-Ladys souverän beim SV Gehrden

Klares Ding der 06-1. Damen im Auswärtsspiel bei SV Gehrden ! Die Tore schossen:

Melina Froböse, 2x Michelle-Kamila Krüger, 2x Martina Farkasovska

SV Gehrden SV 06 Frauen Bezirksliga Frauen 01 09 2019

http://www.fussball.de/spiel/sv-gehrden-sv-06-lehrte/-/spiel/027LEQVJ3C000000VS5489B3VVRDDT7H#!/


In einer einseitigen Begegnung setzten sich die Frauen des SV 06 Lehrte beim SV Gehrden souverän mit 0:5 durch.

Bereits in der vierten Minute lag der Ball das erste Mal im Gehrdener Netz. Nach einem schönen Schnittstellenpass von Martina Farkasovska behielt Melina Froböse die Nerven und legte den Ball gekonnt an der Torhüterin vorbei ins Tor. In der Folgezeit entwickelte sich eine hitzige Partie. Die Gehrdenerinnen standen sehr defensiv und versuchten mit großer Zweikampfhärte das Spiel der Lehrterinnen zu zerstören. Dies gelang jedoch nur zwischenzeitlich. In der 34. Minute erhöhte Michelle Krüger nach einer weiteren schönen Vorlage Farkasovskas auf 0:2. In der 57. Minute legte Krüger zudem das 0:3 nach. Dem vorausgegangen war abermals ein schöner Schnittstellenpass von 06-Stürmerin Farkasovska. Zum Ende des Spiels hin belohnte sich die gut aufgelegte Martina Farkasovska mit einem Doppelpack zum 0:5-Endstand dann auch noch selbst. Erst nahm sie ein Geschenk einer Gehrdener Abwehrspielerin dankend an und schob freistehend vor der Torhüterin zum 0:4 ein, ehe sie eine Hereingabe von Laurin Lux zum 0:5 über die Linie drückte.

Insgesamt zeigten die 06erinnen eine souveräne Leistung und sichern sich somit nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel die alleinige Tabellenspitze. Ein Beleg dafür: Nina Rohrbeck, die ihr Debüt zwischen den Pfosten gab, verlebte sehr ruhige 90 Minuten. Erst in der Schlussphase musste sie das erste und einzige Mal eingreifen und war dabei aufmerksam zur Stelle.

Weitere Beiträge ...

spk_h_1
sparkassen_sportfonds

EMS Baustoffhandel
Tex Corner